Aktuell

Mitgliederversammlung des Fördervereins
Am 28.11.2017 fand die diesjährige Mitgliederversammlung des Fördervereins der Grundschule Itzum e.V. statt. Im Rahmen dieser Mitgliederversammlung wurde unter anderem der neue Vorstand des Fördervereins gewählt.
Dieser besteht ab sofort aus:
1. Vorsitzender: Herr Alexander Zimbehl 1a
Erreichbarkeit:
Handy: 0151 / 261 91 002
Mail: zimbehl@me.com
2. Vorsitzende: Frau Karina Giencke 1b
Kassenwart: Herr Chris Salentin 1b
Schriftführer: Herr Fikret Dablan
Der Vorstand des Fördervereins wird in regelmäßigen Abständen über die Aktivitäten berichten!
Wir freuen uns über jeden, der Mitglied des Fördervereins werden möchte und sich somit aktiv in die Schulgestaltung und -förderung mit einbringt.

Mit freundlichen Grüßen
Alexander Zimbehl



Bundesweiter Vorlesetag
Zum dritten Mal organisierte die Grundschule Itzum im Rahmen des bundesweiten Vorlesetages ein besonderes Leseevent. 14 Vorleser und Vorleserinnen zeigten gleichzeitig in allen 12 Klassen, dass Vorlesen Spaß macht und zum eigenen Lesen motiviert. Herr Taranczewski von Ameis Buchecke hatte "seine" Lieblingsbücher für Kinder zusammengestellt und war auch als Vorleser tätig.

Seine Mitstreiter waren der Bundestagsabgeordnete der Grünen Ottmar von Holtz, die erste Bürgermeisterin und Ortsbürgermeisterin Beate König, Pastorin Doris Escobar von der Katharina von Bora-Gemeinde, Elternratsvorsitzender Dr. Torsten Polle und Kontaktbeamter Michael Hartleib sowie die Europameisterin im Kraftdreikampf Dr. Tamara Thomsen. Gleich mit drei Spielern rückten die Hildesheimer Inviders an: Manuel Haberlach, Yannik Richelt und Tobias Dannenberg. Christoph Lange und Yannik Schulze vom VfV Regionalligateam luden ihre Vorleseklasse gleich zu einem Punktspiel ein und statteten Sie mit Fancaps aus. Abwehrspezialist Chris Meiser von der Handballeintracht und der 1. Vorsitzende unseres Kooperationspartners Eintracht, Clemens Löcke, komplettierten das Feld der sportlichen Vorleser an der als "sportfreundich" ausgezeichneten Grundschule Itzum.

Bundesweiter Vorlesetag
Bundesweiter Vorlesetag
Bundesweiter Vorlesetag
Bundesweiter Vorlesetag
Bundesweiter Vorlesetag
Bundesweiter Vorlesetag
Bundesweiter Vorlesetag
Bundesweiter Vorlesetag
Bundesweiter Vorlesetag
Bundesweiter Vorlesetag
Bundesweiter Vorlesetag
Bundesweiter Vorlesetag
Bundesweiter Vorlesetag



Hochzeit von Herrn Burckhardt

Hochzeit von Herrn Burckhardt
Hochzeit von Herrn Burckhardt
Hochzeit von Herrn Burckhardt
Hochzeit von Herrn Burckhardt
Hochzeit von Herrn Burckhardt
Hochzeit von Herrn Burckhardt
Hochzeit von Herrn Burckhardt
Hochzeit von Herrn Burckhardt
Hochzeit von Herrn Burckhardt
Hochzeit von Herrn Burckhardt
 
Hochzeit von Herrn Burckhardt
Hochzeit von Herrn Burckhardt
Hochzeit von Herrn Burckhardt
 



So sehen Sieger aus!So sehen Sieger aus!
Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Itzum freuen sich über einen kompletten Satz neuer Trikots, passender Hosen und Stutzen.
Dank einer großzügigen Spende des Metalldesigners Peter Schmitz in Hildesheim (www.schmitz-peter.de) ist dies möglich geworden.
Sport wird an der Grundschule groß geschrieben.
Schon mehrmals hintereinander wurde die Schule als sportfreundliche Schule zertifiziert. Hier wird ein umfangreiches Unterrichtsprogramm angeboten, um die sportlichen Aktivitäten der Schüler zu fördern. Neben schulinternen Turnieren wie "Ball unter die Schnur", Fußball und Basketball finden Sportfeste und Waldolympiaden statt.
So sehen Sieger aus!Außerdem beteiligt sich die Schule an schulübergreifenden Turnieren wie Jungenfußball, Mädchenfußball und Biathlon.
Die brandneuen Trikots werden die Sportler zu besonders guten Leistungen motivieren.
Dabei sein ist alles, so lautet das olympische Motto. Doch gut aussehen möchten die jungen Sportlerinnen und Sportler doch auch!



Deckel gegen Polio
Deckel für PolioMotiviert durch einen Fernsehbericht im NDR hat die Sekretärin der Grundschule Itzum, Stefanie Michl, ihren Schulleiter Claus Peter Elfers im März gefragt, ob er etwas dagegen hätte, wenn sie die Sammlung "500 Deckel ... für 1 Leben ohne Kinderlähmung" unterstützt. Hatte er nicht!
Bericht weiterlesen auf der Seite "Projekte" ...