Aktuell

Spiele-ConventionSpiele-Convention "Hildesheim spielt"
Vergangenen Samstag (3.2.2024) hat von 11.00 Uhr bis 21.00 Uhr die erste Spiele-Convention "Hildesheim spielt" in unserer Schule stattgefunden.
Es war ein absolut tolles Ereignis: Groß und Klein, Jung und Alt spielten gemeinsam Brettspiele!
Es waren Spiele-Erfinder und Zeichner da und zeigten ihre Arbeiten und auch das Geschäft "Spielbrett" war da.

Fast 600 Spieler*innen kamen im Laufe des Tages und spielten! Es war eine gute Atmosphäre mit viel Spaß und vielen Spielemöglichkeiten.

Der Förderverein unserer Schule sorgte für das Catering und Jugendliche unterstützen den Verkauf der Leckereien und Getränke. Das war wirklich ein enormes Engagement! Den Helfer*innen sei ganz herzlich gedankt!

Durch diese Aktion konnten wieder Gelder für die Kinder unserer Schule gesammelt werden!

Solche Veranstaltungen, wie diese Convention, der Kunsthandwerkermarkt, etc. bringen oft gute Spenden für den Förderverein und somit unsere Schule. Dadurch können Dinge angeschafft, Klassenfahrtenzuschüsse gezahlt oder auch schulische Projekte mitfinanziert werden.
Deswegen: Machen Sie mit. Werden Sie Mitglied im Förderverein und unterstützen Sie das Wirken! Es kommt Ihren Kindern zugute. Vielen Dank schon jetzt!

Spiele-Convention - Hildesheim spielt
(6 Bilder)



Weihnachtsbrief Weihnachtsbrief 2023
Hier anschauen/downloaden
(20.12.2023, 2-seitige PDF, 43 KB)



Weihnachtspost Weihnachtspost 2023
Hier anschauen/downloaden

(12.12.2023, PDF, 410KB)



Weihnachtsmarkt zugunsten krebskranker Kinder Hildesheimer Schulen verkaufen auf dem Weihnachtsmarkt zugunsten krebskranker Kinder (Regenbogen)
Hier anschauen/downloaden
(PDF, 490 KB)



Kunsthandwerkermarkt



Kartoffelfest Einladung zum Kartoffelfest
am 8. Oktober
Hier anschauen/downloaden
(18.9.2023, 4-seitige PDF, 540 KB)



Wissenswertes zum Schulanfang Wissenswertes zum Schulanfang
Hier anschauen/downloaden
(11.8.2023, 4-seitige PDF, 160 KB)



Elternbrief
Sommerbrief
Hier anschauen/downloaden
(Juni 2023, 2-seitige PDF, 150 KB)



Grillninjas in der GS Itzum
Abenteuer rund um leckeres und gesundes Essen - ran an die Grills

Putzen, schnippeln und selber grillen. Das haben 20 Jungen und Mädchen der 3. und 4. Klassen am Montag, den 12. Juni den ganzen Vormittag über gemacht. Die GrillNinjas waren zu Besuch an der Grundschule Itzum, die einen der 10 Plätze ergattern konnte.

Gesponsert von der Sparkasse, Hildesheim, Goslar Peine konnten sich die Schüler in einem großartigen Workshop zum Thema gesunde Ernährung selber ausprobieren und ihr Essen zubereiten. Es wurden eine Gemüsepfanne, Kidneybohnen Burger, ein Obst Crumble und einiges mehr auf dem Grill gezaubert.

"Schmeckt tatsächlich auch ohne Fleisch, dass müssen wir zuhause auch mal machen", erzählen die Kinder während des Workshops.
Na dann: Auf das Gemüse, fertig, los!

Grillninjas
(4 Bilder)


Biathlon in Hasede

Biathlon in Hasede (5 Bilder)
Mittwoch 7.6. 2023
Beim Aufstehen war noch Regen für den Biathlon zu befürchten - Gott sei Dank hörte der gegen 8:00 Uhr auf. Das Biathlonteam der GS Itzum traf sich in der ersten großen Pause zur Abfahrt nach Hasede. Bis auf Sophia war es für Kinder und Betreuer eine Premiere.
Etwa 10:30 Uhr fanden wir uns am Start ein und konnten noch ein paar Teams bei Ihrem Start beobachten, die Nervosität stieg etwas an. 10:36 Uhr fiel der Startschuss und der Weg zur ersten Wurfstation zog sich ganz schön hin. Und mit dem Erreichen dieser gingen die Probleme los - das Werfen war nicht unsers. Und damit fingen wir uns auch an den beiden anderen Stationen einige Strafsekunden ein, die uns am Ende ca. zwei Minuten kosteten und die gute Laufleistung und damit verbundene Platzierung verhinderten.
Am Ende stand ein elfter Platz, von etwa 20 mehrzügigen Grundschulen, und die Ansage der Drittklässler es nächstes Jahr erfolgreicher machen zu wollen.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Herrn Müller für Fahrdienst, Betreuung und Fotos.

Mirco Lahmann




Mathe-Olympiade
Mathe-OlympiadeAm Donnerstag, 11.05.2023 hat die 3. Runde der Mathe-Olympiade an der Universität Hildesheim stattgefunden. Unsere Schule war dabei sehr erfolgreich: 3. Jhg. 2x Bronze, 1x Silber und 1x Gold. 4.Jhg.: 3x Bronze und 2x Silber! Wir gratulieren den Kindern ganz herzlich und sind sehr stolz auf eure Leistung! Zudem haben wir in dieser Runde mit Abstand der größten Gruppe teilgenommen.



Autorenlesung
Autorenlesung
Autorenlesung
Am 10.05.2023 war im Rahmen der GEW-Schulbuchwoche die Autorin Stephanie Schneider zu Gast. Sie las 90 Minuten im 2. Jhg. aus ihrer Kinderbuchreihe "Grimm und Möhrchen" vor und gab einen Einblick in ihre Arbeit als Autorin. Es war ein tolles Erlebnis für die Kinder hautnah zu erleben, wie aus Gedanken Geschichten auf dem Papier werden.
Stephanie Schneider hat auch noch eine Lesung für den 4. Jahrgang abgehalten. Dabei hat sie sich viel Zeit für die Fragen der Kinder zu ihrer Person, ihrem Leben und Arbeiten genommen. Zwischendurch las sie aus ihrer Reihe "Villa Kunter Boot" vor und gab jedem Kind zum Abschluss ein Autogramm und signierte von den Kindern mitgebrachte Bücher. Alle Beteiligten haben diese Veranstaltung sehr genossen und waren begeistert dabei.



"Schule verschönern"
In der AG "Schule verschönern" haben die Kinder der 3. und 4. Klasse begonnen, kleine Kunstwerke auf Steine zu zeichnen. Nach der Fertigstellung werden diese das Außengelände verschönern.


(2 Bilder)



Impressionen unseres Osterforums


Download der 9-seitigen PDF in ...




Dokumentation unserer Müllsammel-Aktion


Download der 6-seitigen PDF in ...



Einführung in Erste Hilfe

Am 9.3. erlebten die Kinder der dritten Klassen eine Einführung in Erste Hilfe.

Frau Perske und Herr Pistoor von den Johannitern hatten jeweils eine Doppelstunde Zeit, den Mädchen und Jungen das Absetzen eines Notrufs, die stabile Seitenlage, sowie das Anlegen von Wundverbänden näher zu bringen.


Einführung in Erste Hilfe
Einführung in Erste Hilfe
Einführung in Erste Hilfe
Einführung in Erste Hilfe
Einführung in Erste Hilfe
Einführung in Erste Hilfe
Einführung in Erste Hilfe
 



TFN-Orchester

Am 08.02.2023 war das TFN-Orchester zu Gast an der GS Itzum. Die Klassen 1 bis 3 erlebten in der Sporthalle ein grandioses Konzert der "Streicher", sowie eine Instrumentenvorstellung.
In den 4. Klassen waren die "Bläser" zu Gast und präsentierten ihre Instrumente.
Die Kinder erfuhren so Manches über die klassische Musik und das Spielen der Instrumente.
Wir bedanken uns ganz herzlich beim Orchester des TFN für diesen tollen Vormittag und auch beim Förderverein unserer Schule, der diese Konzerte sponsorte.

Zur PDF mit Bildern (580 KB)



Frisch aus dem Kunstunterricht
In den Klassen 4b und 4c haben die Kinder in den letzten Wochen den Künstler Piet Mondrian und seinen Stil der abstrakten Malerei kennen gelernt.
So haben beide Klassen zusammen aus vielen einzelnen Bildern ein großes gemeinsames Werk fertig gestellt. Und ganz im Sinne des Künstlers strahlt es "Schönheit und Harmonie durch das Gleichgewicht zwischen Linien, Farben und Flächen [...]" aus.
Es schmückt nun unser Forum und bringt uns ein wenig Farbe in die dunkle Jahreszeit.
Abstrakte Malerei




Kunsthandwerkermarkt 2022



Bewegungstag 2022



Weihnachten 2021
(Hier kommen Sie zur PDF, 520 KB)



Sponsorenlauf der Grundschule Itzum für die Flutopfer
"Laufen für einen guten Zweck". Unter diesem Motto fand der diesjährige Sponsorenlauf der Grundschule Itzum statt. Die Bilder der vom Hochwasser betroffenen Schulen bewegten uns alle sehr. Daher wurde in der Schulgemeinschaft beschlossen, dass der Erlös des diesjährigen Sponsorenlaufs in voller Höhe der KGS Gemünd zugutekommen soll. Diese hat massiv unter der Flutkatastrophe gelitten. Aufgrund der zahlreichen Coronaeinschränkungen war der Sponsorenlauf die erste Gemeinschaftsveranstaltung, welche mit entsprechendem Hygienekonzept realisiert werden konnte.

Alle Klassen wanderten von der Grundschule zum Brockenblick-Restaurant, das gleichzeitig als Start und Ziel des Sponsorenlaufs fungierte. Freundlicherweise unterstützte das Restaurant die Aktion und stellte Parkmöglichkeiten und Toilettenräume zur Verfügung. Der Sponsorenlauf wurde auf zwei Tage aufgeteilt. Am Mittwoch, dem 6. Oktober waren zunächst die 1. und 2. Klassen an der Reihe. Die Zuweisung der zahlreichen Helfereltern auf die Streckenposten war kaum abgeschlossen, da standen schon etwa 100 motivierte Kinder in den Startlöchern. Ein ähnliches Bild zeichnete sich am Freitag, dem 8. Oktober ab, als sich die 3. und 4. Klassen zum Laufen auf dem Gelände am Galgenberg versammelten.

Auf dem Gelände erwartete die Kinder bereits eine aufgebaute Erfrischungsstation mit Wasserflaschen sowie leckeren Äpfeln und Bananen. Diese tolle Möglichkeit zur Stärkung wurde durch die Spende des REWE-Supermarkts aus der Ernst-Abbe-Straße 2 ermöglicht. Der Supermarkt unterstützte die Grundschule Itzum schon bei vorherigen Projekten und hat sich als großzügiger Helfer erwiesen. Großer Dank gilt Inhaber Renè Hartmann und seinem Team.

Die etwa 1000 m lange Rundstrecke wurde mit fünf Streckenposten besetzt, bei welchen die Kinder alle 200 m ein Kreuz auf ihrer Laufkarte erhielten. Im Vorfeld suchten sich die Kinder eigene Sponsoren, die sich verpflichteten, einen festgesetzten Betrag pro geleistete Laufeinheit zu spenden. Hierbei empfahl es sich, einen Höchstbetrag festgelegt zu haben, denn die Kinder liefen unglaubliche Strecken. Jamie aus der 4a, Paul aus der 4b und Mohammed aus der 4c liefen jeweils 17 km über den Vormittag verteilt und Jonne aus der 2c, Benjamin aus der 2a sowie Chayenne aus der 3a standen diesen mit ihren 16 km kaum nach. In selbstständig gewählten Pausen erholten sich die Kinder und tankten neue Motivation. Die Spende des REWE-Markts fand großen Anklang bei den Kindern. Dies zeigte sich daran, dass das gesamte Obst vollständig verzehrt wurde. Einen weiteren Motivationsschub lieferte der Eiswagen des ortsansässigen Restaurants "Paxino". Der Chef verteilte höchstpersönlich kostenloses Eis an alle Läuferinnen und Läufer. Es war eine wirklich gelungene Überraschung.

Ohne die zahlreichen Helfereltern, Sponsoren und Unterstützer wäre eine solch aufwendige Veranstaltung undenkbar gewesen. Die Grundschule Itzum ist von diesem Engagement begeistert und dankt vielmals allen Beteiligten. Besonderer Dank gilt außerdem der Sportlehrkraft Frau Fiene, welche maßgeblich an der Organisation beteiligt war und mit ihrem elektrobetriebenen Servicemobil für Ordnung auf der Laufstrecke sorgte. Insgesamt liefen alle Kinder zusammen über 2400 km. Das entspricht einer Strecke von Hildesheim nach Rom und wieder zurück.
Die KGS Gemünd kann sich über eine Spende im hohen vierstelligen Bereich freuen.

Klicke in das folgende Bild oder hier. Dann kann man sich alle 82 Bilder anschauen.
Sponsorenlauf




Aktion "Gelbe Füße" – Sicherer Schulweg 2021
Auch in diesem Jahr war es wieder so weit: Wenige Wochen nach Schuljahresbeginn hieß es für unsere ErstklässlerInnen gemeinsam mit Herrn Hartleib, unserem Kontaktbeamten, die "Gelben Füße" auf den Gehwegen zu markieren.
Diese Aktion zur Verkehrssicherheit ist in jedem Schuljahr ein wichtiges Element, um den Kindern besondere Gefahren an Straßen und Kreuzungen bewusst zu machen, aber auch den anderen Verkehrsteilnehmern aufzuzeigen, dass die Jüngsten an diesen Stellen die Fahrbahnüberqueren müssen, um zur Schule zu gelangen.

Die Klasse 1b hat sehr interessiert und sehr kundig mit Herrn Hartleib den Unterrichtsgang unternommen, wie auch auf einigen Fotos zu sehen ist.

Durch die frühe Verkehrserziehung in den Kindertagesstätten haben die meisten Kinder ein gutes Bewusstsein für das richtige Verhalten im Straßenverkehr. Dieses gilt es weiter zu schulen und zu trainieren im Unterricht.

Gelbe Füße
Gelbe Füße
Gelbe Füße
Gelbe Füße



Ganztag an der Grundschule Ganztag an der Grundschule Itzum in Zeiten der Pandemie



Ralph Hermann spendet Smartboards Presse
Ralph Hermann spendet Smartboards



Musikalische Grundschule Musik-Aktionstag mit Timo Brülls




Großzügige SpendenGroßzügige Spenden
Durch großzügige Spenden wurde es
uns ermöglicht, zwei neue Smartboards in
Klassenräumen zu installieren.
Wir bedanken uns ganz herzlich dafür!
(Artikel anschauen)



Schulobst

Wir nehmen mit großer Begeisterung an dem EU geförderten Projekt "Schulobst" teil. Wöchentlich bekommen wir für jede Klasse eine Kiste mit Obst und Gemüse zur Verkostung. Die Kinder haben so eine wertvolle Ergänzung zu ihrem Pausenbrot und erlernen zugleich den richtigen Umgang mit den Lebensmitteln sowie deren Verarbeitung.




Unsere Bilder für ein besseres Itzum
Zum Weltkindertag durften wir in diesem Jahr unsere Wünsche für ein besseres Itzum mit Kreide auf den Bürgersteig malen.
Wir wünschen uns, dass weniger Autos fahren, damit die Luft besser wird und dass die Menschen wieder mehr die Natur beachten. Ganz oft wird Müll, vor allem Plastik in die Büsche vor der Schule geworfen. Das sieht scheußlich aus und ist gefährlich für die Tiere, die das vielleicht fressen und dann krank werden.
Damit wir besser draußen spielen können, wünschen wir uns neue Spielgeräte und einen Skaterpark.
Es wäre schön, wenn es kein Corona mehr gäbe und wieder alles erlaubt wäre! Die Regenbogen, die wir gemalt haben, sollen daran erinnern.
Klasse 4b

Unsere Bilder für ein besseres Itzum
Unsere Bilder für ein besseres Itzum
Unsere Bilder für ein besseres Itzum
Unsere Bilder für ein besseres Itzum
Unsere Bilder für ein besseres Itzum
Unsere Bilder für ein besseres Itzum
Unsere Bilder für ein besseres Itzum
Unsere Bilder für ein besseres Itzum
Unsere Bilder für ein besseres Itzum
Unsere Bilder für ein besseres Itzum
Unsere Bilder für ein besseres Itzum
Unsere Bilder für ein besseres Itzum
Unsere Bilder für ein besseres Itzum



Info Darf mein Kind in die Schule?
Info zu Krankheitssymptomen
hier anschauen/downloaden

(28.09.2020 - PDF, 550 KB)



Fotograf Der Fotograf kommt
Download der Info hier
(2-seitige PDF, 990 KB)



Mathematik-Olympiade 59. Mathematik-Olympiade
Urkunde für die Schülerinnen und
Schüler der Grundschule Itzum
(PDF, 276KB)



Neuigkeiten aus dem Präsenzunterricht der Klasse 3a!
Im Mathematikunterricht war das Thema "Körper" aktuell. Die Kinder haben viel gelernt und ihr Wissen auf Lernplakaten dokumentiert. Hier ist ein "Museumsrundgang" der gelungenen Ergebnisse.

Mathematikunterricht: Thema "Körper"
Mathematikunterricht: Thema "Körper"
Mathematikunterricht: Thema "Körper"
Mathematikunterricht: Thema "Körper"
Mathematikunterricht: Thema "Körper"
Mathematikunterricht: Thema "Körper"
Mathematikunterricht: Thema "Körper"
Mathematikunterricht: Thema "Körper"
Mathematikunterricht: Thema "Körper"
Mathematikunterricht: Thema "Körper"
Mathematikunterricht: Thema "Körper"
Mathematikunterricht: Thema "Körper"
Mathematikunterricht: Thema "Körper"
Mathematikunterricht: Thema "Körper"
Mathematikunterricht: Thema "Körper"




Anmeldung und Informationen zum Ganztag
1. Halbjahr 2020/21

Hildesheim, 29.06.2020

Liebe Eltern,

laut Landesschulbehörde soll nach den Sommerferien der "reguläre" Schulbetrieb wieder starten. Aus diesem Grund planen wir auch den Ganztag.

Alle Informationen zu Inhalten, Kosten und zur Anmeldung sowie die Formulare erhalten Sie auf dieser Internetseite. Die Klassenlehrer(innen) halten zudem für diejenigen, die keinen Zugang zum Internet haben, alles in Papierform bereit.

Bitte geben Sie die Anmeldungen bis zum 07.07.2020 an die Klassenlehrer(innen) zurück. Sollten sich Änderungen im Ganztagsangebot ergeben, melden wir uns bei Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen
Claudia Maria Wendt (Rektorin)

InfoDownload im PDF-Format
(z.B. mit rechter Maustaste auf den Link klicken,
dann "Ziel speichern unter..." oder einfach den
Link klicken und die erscheinende PDF ausdrucken.)

Informationen zur Anmeldung zum Ganztag
für das 1. Halbjahr 2020/2021 (2-seitige PDF, 1 MB)

Anmeldung zum Ganztag
einschließlich AG-Beschreibungen

für das 1. Halbjahr 2020/2021 (2-seitige PDF, 530 KB)




Musikschule Anmeldungen an der Musikschule
für den Jahrgang 2 und 3

(PDF, 1,7 MB)


(Bitte alle Rückfragen direkt
an die Musikschule stellen)




HygienetippsHygienetipps
Sie können die Hygienetipps
der Bundeszentrale für
gesundheitliche Aufklärung
hier downloaden (PDF, 139 KB)




Unser Handballtag mit Eintracht Hildesheim
Am 13.2.2020 waren 4 Handballspieler von Eintracht Hildesheim bei uns in der Schule und haben mit allen 4.Klassen Handballtraining gemacht.
Es hat richtig Spaß gemacht! Neben Handübungen haben wir auch viele Spiele gespielt. Wir sind zum Beispiel Slalom gelaufen und haben dann auf das Tor geworfen. Am Ende haben wir sogar ein "echtes" Handballspiel gemacht.
Es war soooo cool und alle waren fröhlich.
Am 23.2.2020 sehen wir uns dann das Spiel Eintracht Hildesheim gegen die Füchse aus Berlin an. Über 100 Kinder und Erwachsene haben sich schon angemeldet. Unsere Schule stellt auch die Einlaufkinder. Wir werden unsere Mannschaft lautstark unterstützen.
(Norwin und Jonas aus der 4b)

Klicke in das folgende Bild oder hier. Dann kann man sich alle 13 Bilder anschauen.
Handballtag 2020




Besuch im Schulmuseum
Die Klasse 3b besuchte am 27.01.2020 das Schulmuseum Hildesheim. Die Schülerinnen und Schüler saßen im historischen Klassenzimmer und schreiben mit Griffeln auf Schiefertafeln. So manch ein Kind versuchte seinen Namen in Sütterlin zu schreiben. Die Schülerinnen und Schüler erfuhren etwas über die Schule vor 100 Jahren und durften gemeinsam das Begrüßungsritual nachspielen. Auch die Matheausstellung wurde betrachtet und verschiedene Aufgaben ausprobiert.

Besuch im Schulmuseum
Alle fleißig am schreiben
Besuch im Schulmuseum
Hannah und Malea schreiben in Sütterlin
Besuch im Schulmuseum
Die Lehrerin kontrolliert die Fingernägel







Frei?Information zu Unterrichtsausfall
bei extremen Witterungsbedingungen


Hier finden Sie die aktuellen Schulausfälle
www.vmz-niedersachsen.de/aktuell/schulausfall.php

Info-Blatt




Hier geht es zu archivierten "aktuellen" Meldungen (2019/2018).